Terminplaner
Oktober 2017
17.10.2017
Dienstag
15:00 Uhr
DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Treffpunkt:
DLR-Wache | Horst Günther
Lilienthalplatz 7
38108 Braunschweig

15:00h Treffen an der DLR-Wache, Lilienthalplatz 7, 38108 BS Besucherwesen | Horst Günther

15:10h – 15:25h Begrüßung am DLR Standort Braunschweig
Besucherwesen | Horst Günther
Kurzpräsentation des DLR Standortes Braunschweig
Standortleitung | Prof. Joachim Block

15:30h – 16:15h Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik
Institutsvorstellung und Präsentation der Forschungsinhalte (Flugversuche, Windkanal, numerische Simulation)
Filmvorführung: HINVA / 3D-Numerik
| Sven Geisbauer

16:20h – 17:00h Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik Institutsvorstellung und Präsentation der Forschungsinhalte
Besichtigung der Adaptronik-Exponate
| Ralf Keimer

17:15h Verabschiedung
Besucherwesen | Horst Günther

Wegen der notwendigen Sicherheitskontrollen bitten wir um eine
verbindliche Anmeldung per Email:  anmeldung@mit-braunschweig.de
bis zum 26.09. Bitte bringen Sie ihren Personalausweis mit.


  
03.11.2017
Freitag
18:00 Uhr
24. Traditionelles Wildessen
Treffpunkt:
Restaurant Grüner Jäger
Ebertallee 50
38104 Braunschweig
E-Mail:
anmeldung@mit-braunschweig.de

Geselliger Jahres-Abschluss im "Grünen Jäger" in Riddagshausen.

Thema: Startups in Braunschweig und Aktuelles zur Digitalisierungspolitik
Referent: Felix Draheim, Gründer Startup Stammtisch Deutschland, Mitglied Bundeskommission für digitale Wirtschaft und Netzpolitik

Ort: Restaurant Grüner Jäger
Ebertallee 50, 38104 Braunschweig

Kosten: 24,00 € (am Abend zu zahlen) für eine Wildkraftbrühe als Vorsuppe und Hirschbraten mit Preiselbeerbirne, Rotkohl und Kroketten – am Abend können Sie von der Karte auch vegetarisch bestellen.

Verbindliche Anmeldung: Wir bitten bis spätestens 30.10.2017 um eine Anmeldung per Email und Mitteilung, ob Sie Hirsch oder vegetarisch essen möchten: anmeldung@mit-braunschweig.de



  
Weitere Informationen:
 
15.11.2017
Mittwoch
14:00 Uhr
Besichtigung der Härke-Brauerei in Peine, zusammen mit der MIT Peine
Treffpunkt:
BrauereiTor der BrauManufaktur Härke GmbH
Am Werderpark 5
31224 Peine
E-Mail:
anmeldung@mit-braunschweig.de

wir möchten Sie, im Namen des Vorstandes der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung
der CDU Braunschweig und Peine zur Besichtigung und Verkostung bei der
        BrauManufaktur Härke in Peine,  einladen.

Termin:        Mittwoch, 15.11.2017  um  14:00 Uhr
Ort:               Brauereitor der BrauManufaktur Härke GmbH
                     Am Werderpark 5  31224 Peine

14.00 bis 14.10 Uhr:     Begrüßung am Brauereitor der Braumanufaktur Härke

14:10 bis 15.00 Uhr:    Rundgang durch die Brauerei :

Vor dem Brauereitor beginnt die Tour. Schritt für Schritt erleben Sie hier, wie aus den vier Grundstoffen Malz, Hopfen, Wasser und Hefe gemäß dem Deutschen Reinheitsgebot die Bierspezialitäten der BrauManufaktur Härke entstehen. Inkl. Stationen im Sudhaus sowie Gärkeller. Sie haben nun alle Schritte zum fertigen BrauManufaktur Härke Bier miterlebt und sind am Ende der Führung angelangt. Aber halt! Einen wichtigen Programmpunkt haben wir noch für Sie: Am Ende einer jeden Führung durch die BrauManufaktur Härke steht die Verkostung des herrlichen herben Härke Pils im Braustübchen mit einem kleinen Imbiss.

17:15 Uhr Verabschiedung der MIT – Wir sagen „Prost und wohl bekomm´s !“                      

Anmeldung:    Bitte melden Sie sich bis zum 30.10.2017 an.
E-Mail: anmeldung@mit-braunschweig.de

Wir freuen uns auf einen einzigartigen Blick und Genuss der Braumanaufaktur Härke mit vielen interessanten Gesprächen.




  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Mitgliederbereich
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Mitglieder registrieren sich hier!
Suche
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Niedersachsen